Aktuelles Details | Stadt Haltern am See

Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Aktionstag „Sauberes Haltern am See“ am 16. März
Einleitung

11. März 2024  Achtlos weggeworfenes Papier, Plastikflaschen, Pappschachteln, Zigarettenkippen, oder Glasscherben schaden nicht nur dem Stadtbild, sie sind zudem vielen Bürgerinnen und Bürgern ein Ärgernis. Erneut ruft Bürgermeister Andreas Stegemann deshalb dazu auf, sich am Aktionstag „Sauberes Haltern am See“ zu beteiligen. Dieser findet dieses Jahr am Samstag, 16. März 2024, statt. 

Text

Als zusätzliche Aktivität, die zur Sauberkeit der Stadt beiträgt und damit Lebensqualität und Sicherheitsgefühl der Bürger verbessert, wurde im Jahr 2004 die Aktion „Sauberes Haltern am See“ ins Leben gerufen. Seitdem beteiligen sich immer mehr Vereine, Verbände, Parteien, Schulen, Kindergärten sowie Bürgerinnen und Bürger an dem Aktionstag. Sie tragen dazu bei, Grün- und Parkanlagen, Schul- und Kindergartengelände und Teile der Innenstadt von Unrat zu befreien. 

 

Details zum Ablauf der Sammlung und zur Anmeldung: 

Feste Handschuhe, Müllzangen, Müllsäcke und weiteres Equipment gibt es am Aktionstag morgens ab 8 Uhr am Baubetriebshof, Annabergstr. 55. Von dort wird auch die spätere Abfuhr des gesammelten Mülls organisiert. Nach vollbrachter Arbeit können sich die fleißigen Sammlerinnen und Sammler bei einer Helferparty auf dem Gelände des Baubetriebshofs stärken. 

Interessierte können sich ab sofort für den Aktionstag anmelden, dabei sollte in etwa die teilnehmende Personenzahl angegeben werden und auch das vorgesehene Sammelgebiet.

Telefonische Anmeldungen sind unter den Rufnummern 933-476 und –480 möglich oder können per Email an baubetriebshof@haltern.de geschickt werden.

Dort gibt es auch weitere Informationen rund um den Aktionstag.