Baustellen | Stadt Haltern am See

Baustellen

Bild

Titel
Vollsperrung Wiesenstraße
Einleitung

28. März 2024   An der Wiesenstraße wird die Asphaltdecke ausgebessert. Dafür kommt es im Teilbereich zwischen Haus Nummer 19 und der querenden Radwegeführung (ehemaliger Bahnübergang) zu einer Vollsperrung. Sie wird im Zeitraum 03. bis zum 19. April eingerichtet sein. 

Bild

Titel
Germanikusstraße für Zirkusprojekt gesperrt
Einleitung

25. März 2024 Das diesjährige Zirkusprojekt der Silverbergschule wird auf der öffentlichen Verkehrsfläche vor der Grundschule aufgebaut. Zu diesem Zweck wird die Fahrbahn der Germanikusstraße im Sackgassenbereich ab Haus Nummer 32 vom 12. bis zum 22. April 2024 voll gesperrt.

Bild

Titel
Teilsperrung Kolkenloch
Einleitung

19. März 2024  Aufgrund von vorbereitenden Maßnahmen zur Überprüfung von Blindgängerverdachtspunkten wird der als „Kolkenloch“ bekannte Park neben dem Hauptbahnhof ab Donnerstag, 21. März, teilweise gesperrt. Wann die Sperrung wieder aufgehoben wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht festgelegt werden. 

Bild

Titel
Teilsperrungen auf dem Hellweg
Einleitung

13. Februar 2024   Aufgrund notwendiger Tiefbaumaßnahmen im Verlauf des Hellwegs werden verschiedene Teilsperrungen mit Lichtsignalisierung notwendig. Die Gesamtmaßnahme zur Herstellung von Versorgerleitungen im Bereich der Einmündung „Zur Lehmkuhle“ bis zum Parkplatz Hellweg/Strandallee wird im Zeitraum vom 14. Februar bis voraussichtlich zum 31. Mai 2024 durchgeführt.

Bild

Titel
Friedhof Flaesheim erhält Wegeerweiterung
Einleitung

10. Januar 2024   Auf dem Friedhof in Flaesheim beginnt eine Fachfirma im Auftrag der Stadt in der nächsten Woche mit der Erweiterung des bestehenden Urnenfeldes. Es kommen neue Wege und Gräber hinzu. Außerdem wird ein alter Querweg erneuert und aufgearbeitet. 

Bild

Titel
Sanierung von Radwegen: Granatstraße gesperrt
Einleitung

08. Dezember 2023   Der Kreis Recklinghausen saniert zurzeit den Radwegs an der Granatstraße (K42) in Haltern am See zwischen der Holtwicker Straße und dem Lembecker Weg. Dort werden Unebenheiten durch Baumwurzeln beseitigt und eine neue Deckschicht aufgebracht. Die Arbeiten sollten eine Woche dauern, verzögern sich nun jedoch wegen des schlechten Wetters der vergangenen Tage. Die ausführende Firma geht davon aus, dass die Straße am Dienstag, 12. Dezember, im Laufe des Tages wieder freigegeben werden kann.

Bild

Titel
Vollsperrung Gaststiege bis April 2024
Einleitung

20. Juli 2023  Zum Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses wird die Gaststiege in Höhe der Häuser mit den Nummern 9 bis 11 voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer werden die Sperrung passieren können. Die Vollsperrung wird ab Montag, dem 24.Juli 2023, bis voraussichtlich zum 30. April 2024 eingerichtet sein.